Fachgruppe Wassergefahren Typ A

Die Fachgruppe Wassergefahren Typ A ist eine Fachgruppe von der mindestens 1 in jedem Ortsverband stationiert ist. Sie ist ausgestattet mit Mehrzweck-Arbeitsbooten (MzAB) sowie Mehrzweck-Boote (MzB) und Schlauchbooten (SchlB). Jedes dieser Wasserfahrzeuge ist mobil und auf Anhängern verladen, so dass sie sich im Bedarfsfall schnell an jeden Einsatzort transportieren lassen. Durch den LKW mit Ladekran sind sie leicht zu Wasser zu bringen. Dieser besitzt zusätzlich eine große Ladefläche sowie einen kranbaren Container.

Zu den Aufgabe gehören u.a.

-technische Hilfe an und auf dem Wasser (z.B in überfluteten Gebieten mithilfe bei der Evakuierung).

-logistische,technische und personelle Unterstützung anderer Einheiten.

 

 

 

0/3/9/gesamt 12